Header Image - Nicht nur ein Baum hat Wurzeln

Category Archives

12 Articles

Endungen und Besonderheiten baltischer Familiennamen

Die besonderen Formen der memelländischen Familiennamen

Die meisten memelländischen Familiennamen sind baltischer Herkunft und wurden von einer Bevölkerung getragen, die größtenteils kurischprußischzemaitisch -sprachig war. Der hochlitauische (aukschtaitsche) Einfluss war sehr gering. Im Gegensatz zu den deutschen

Die alten Prußen (Prussen/Pruzzen/Prūsai/Altpreußen) – die Ureinwohner Ostpreußens. Ihre Geschichte von Anfang bis Ende

Quelle: http://www.timediver.de

Peter von Dusburg, ein Priesterbruder des Deutschen Ordens berichtet in seiner „Chronica Terre Prussie“ über die Bewohner des Landes „Prutheni“ (lateinisierte Form), was auf die Aussprache eines langen „u“ hindeutet.

Um 2200 v. Chr.

Im Chalkolithicum ist